Direkt zum Inhalt

Pneumatische Pyrit-Systeme

Dünnstromförderer

In pneumatischen Fördersystemen schweben die Feststoffe im Förderluftstrom. Das Verhältnis von zu förderndem Produkt zu Förderluft gering: In den meisten Fällen liegt der Betriebsdruck des Dünnstrom-Fördersystems unter 1 bar. Es eignet sich sowohl für Vakuum- als auch für Druckförderung.

Vorteile:
  • Fördert eine Vielzahl von Materialien
  • Gut geeignet, selbst wenn das geförderte Material in Partikelgröße, Form und Schüttdichte stark variiert