Direkt zum Inhalt

Hydraulikförderung Strahlapparat

Hydraulic Systems Jet Pumps

Ein Strahlapparat (in Form einer Venturi-Düse) ist eine Vorrichtung ohne bewegliche Teile. Strahlapparate werden zum Transport von zerkleinerter Bodenasche, Mühlenaustrag (Pyrite) mit Hilfe von Wasser als Transportmedium eingesetzt.

Um die Auswirkungen des Abriebs zu minimieren, wird der Strahlapparat aus abriebfesten Legierungen hergestellt. Der Einlass besteht im Normalfall aus wärmebehandeltem Eisen, das Verbindungsrohr aus gehärtetem Chrom-Nickel-Stahlguss.

Werden Strahlapparate für den Transport von Pyrite eingesetzt, befinden sich die Geräte direkt unterhalb des Mühlenauslasses und eignen sich besonders gut für Umgebungen, die ATEX-Richtlinien (Explosionsschutz) unterliegen.

Vorteile:
  • Keine beweglichen Teile
  • Geringer Wartungsaufwand
  • Flexibel in Betrieb
  • Geringe Bauhöhe für die Installation erforderlich