Direkt zum Inhalt

DRYCON Compact

DRYCON Compact kann als trockene Lösung für die Bodenascheförderung in kohlebefeuerten Kesseln,  Biomasse- oder Müllverbrennungsanlagen eingesetzt werden. DRYCON Compact basiert auf der bewährten DRYCON Technologie, wurde jedoch im Hinblick auf die Anforderungen der genannten Industrien in seiner Bauform verkleinert, einhergehend mit einer Senkung der Investitionskosten. DRYCON Compact ist ein Plattenbandförderer, der Bodenasche fördert und unter Einsatz von Umgebungsluft kühlt. Er ist so ausgeführt, dass er auch unter schwierigen Bedingungen – extreme Temperaturen und stark schwankende Bodenaschemengen – betrieben werden kann. Prallschienen unterhalb des Plattenbandes und entsprechende Dämpfungsmechanismen machen ihn zudem höchst wiederstandsfähig: Selbst ein plötzliches Aufschlagen von Schlackeklumpen aus großer Höhe erlaubt er ohne bleibende Verformung. DRYCON kann zudem in bestehende Anlagen nachgerüstet werden.