Direkt zum Inhalt

Wärmetauschermodule mit kunststoffummantelten Rohren

Wärmetauschermodule mit kunststoffummantelten Rohren werden hausintern in Shanghai in Zusammenarbeit mit einem deutschen Materiallieferanten entwickelt.


Das Material ist thermisch leitfähig, korrosionsbeständig und verfügt, im Vergleich zu anderen technischen Kunststoffen, über eine hohe Temperaturbeständigkeit. Mit einer einzigartigen, spezifischen Fertigungstechnik wird das Material auf die Oberfläche eines Metallrohrs aufgebracht. RPT ist der einzige Hersteller im Markt, der solche Wärmetauscherrohre anbieten kann. Die Herausforderung bei dieser Art Wärmetauscher liegt darin, dass ein großer Teil der Wärmeübertragungsflächen unterhalb der Säuretaupunkttemperatur betrieben wird und deshalb aus korrosionsbeständigem Material hergestellt werden muss. Aktuell auf dem Markt erhältliche Produkte verwenden rostfreie Edelstähle, eine aufwändige Alternative, sowohl im Hinblick auf das Materialgewicht als auch auf die Kosten