Direkt zum Inhalt

PROSIM - Thermodynamische Simulation

Prosim, unsere modulare Simulationssoftware, kann Verbrennungsprozesse (Kohle, Biokraftstoffe, Müll, Wärmerückgewinnungsanlagen oder auch Kraftwerke in Papierfabriken) darstellen.

Die Softwarekann als Werkzeug für die Planung und Nachrüstung von Kraftwerken eingesetzt werden. Prosim ermöglicht eine einfache Berechnung aller Prozesse innerhalb eines Kraftwerks - von simplen Blockheizkraftwerken bis hin zu komplexen Kombianlagen - und das sowohl für Nenn-, als auch für Teilllast.

Sie eignet sich außerdem sehr gut zum Untersuchen von Veränderungen bei Prozesswechseln. Hinterlegt sind u. a. mehr als 70 Kraftwerks- und Gasturbinenmodule.

Mehr als 50 Beratungs- und energieerzeugende Unternehmen, Anlagenhersteller und Universitäten weltweit haben Prosim im Einsatz.

Industrieanwendungen
  • Blockheizkraftwerke
  • IGCC
  • PFBC
  • Kernkraftwerke
  • Kraftwerke in Papierfabriken
Anwendungsbereiche
  • Planung eines neuen Kraftwerksprozesses
  • Berechnen von Prozessmodifikationen
  • Berechnung der Abmessungen von Kraftwerkskomponenten.
  • Leistungstests von Gasturbinen/Dampfturbinen etc.
  • Simulation verschiedener Auslegungen