Direkt zum Inhalt

Feststoffe & Kondensat

Unser Angebot im Bereich Filter zur Partikelkontrolle umfasst nasse und trockene Elektrofilter und Gewebefilter. Partikelemissionen (PM10, PM2,5 und andere feine Partikel), die bei der Verbrennung von festen und flüssigen Brennstoffen entstehen, werden normalerweise durch trockene Elektrofilter oder Gewebefilter gesteuert. Nasse Elektrofilter werden bei sehr feinen Partikeln aus Verbrennungsprozessen (weniger als 1 Mikrometer) zum Filtern von Säurenebeln, Schwermetallen und anderen kondensierbaren Feinstäuben eingesetzt. Die Materialien, die beim Bau eines Elektrofilters verwendet werden, variieren je nach chemischer Zusammensetzung des Rauchgases.