Direkt zum Inhalt

On-line Reinigung mit Dampf

Lanzenschraubbläser

Clyde Bergemann (CB) verfügt über verschiedene Lanzenschraubbläser, die zur Reinigung von Heizflächen in Müllverbrennungsanlagen genutzt werden können. Allen gemeinsam ist das Ziel, einen störungsfreien Kesselbetrieb zu gewährleisten!

Die Lanzenschraubbläser können mit dem CB-patentierten Blasstrahlversatz ausgestattet werden. Durch Versetzen des Blasstrahls wird die Erosion der Heizflächen minimiert und deren Lebensdauer gesteigert.

Weitere Informationen zu Lanzenschraubbläsern finden sie hier ...

CFE III-Hochleistungsdüse (High Performance Contoured Fully Expanded Nozzle)

Die Clyde Bergemann Hochleistungsdüse CFE III erzielt eine fast doppelt so hohe Reinigungsleistung wie eine konventionelle Düse, ohne dabei zusätzliches Reinigungsmedium (Dampf oder Luft) zu benötigen. Die Düse ermöglicht es, dass sich das komprimierbare Blasmedium mit hohem Druck vollständig in der Düse ausdehnt, bevor es in den Kessel austritt. Dadurch wird ein Energieverlust durch Druckwellen vermieden, wie sie typischerweise bei herkömmlichen Düsen entstehen. So erzeugen die CFE III-Düsen einen Strahl mit deutlich höherem Spitzendruck (Peak Impact Pressure) – mit dem Ergebnis einer gleichen Reinigungsleistung bei deutlich niedrigerem Dampfverbrauch.