Direkt zum Inhalt

Clyde Bergemann India (CBI) beginnt mit Umsetzung der Aufträge für Kesselreinigungssysteme für sieben neue 600 MW Kraftwerke in Indien

Nachdem Clyde Bergemann India 11 neue 660 und 700 MW Kraftwerkskessel für L&T-MHPS und drei 660 MW Kessel für Doosan Power Systems India (Doosan) erfolgreich mit Reinigungssystemen ausgerüstet hatte, wurde das Unternehmen von beiden Kunden nun mit Folgeaufträgen betraut. L&T-MHPS platzierte kürzlich Aufträge über Rußbläsersysteme für das neue 3 x 660 MW Projekt Ghatampur bei CBI, Doosan erteilte den Zuschlag über Rußbläser für die Projekte 2 x 660 MW Jawaharpur und 2 x 660 MW Obra C.

Für das Projekt Ghatampur liefert CBI Wandbläser zur Reinigung der Feuerraumwände, die Temperaturen bis zu 1.600 °C standhalten, sowie Lanzenschraubbläser zur Reinigung der Heizflächen im Überhitzer- und Zwischenüberhitzerbereich. Als beste Lösung zur Reinigung der DeNOx-Anlage setzt CBI Traversenbläser ein.
Die Lieferungen für das Projekt sollen in der zweiten Jahreshälfte 2018 beginnen und bis Dezember 2019 abgeschlossen sein.

Für die Projekte Jawaharpur und Obra C wird Clyde Bergemann India ebenfalls Wandbläser, Lanzenschraubbläser und zusätzlich Temperatursonden liefern. Die robusten, hochbelastbaren Feuerraumsonden werden in den Kesseln für eine zuverlässige Messung der Rauchgastemperatur bei Feuerraum-Austritt (Furnace Exit Gas Temperature - FEGT) installiert, einem wichtigen Parameter zur Überwachung von Kesselbetrieb und -leistung.
Die Lieferungen für beide Projekte werden Anfang 2019 beginnen und bis Oktober 2019 abgeschlossen sein.

„Ich bin sehr glücklich, dass unsere größten Kunden mit den Folgeaufträgen erneut ihr Vertrauen in uns gesetzt haben“, erklärt Pankaj Malhotra, Geschäftsführer von Clyde Bergemann India. „Mit unserer Technologie und unserem Knowhow sind wir bestens aufgestellt, um einen entscheidenden Anteil für verbesserte und leistungsfähige Prozesse zur Energieumwandlung und -erzeugung im indischen Markt zu leisten.“


Über Clyde Bergemann:
Clyde Bergemann ist eine weltweit tätige Unternehmensgruppe, die Schlüsselkomponenten und Lösungen für Kunden im Umfeld energiebezogener Umwandlungs- und Produktionsprozesse  bietet.

Die Hauptaktivitäten der Gruppe liegen in:

  • Kesselreinigungssystemen,
  • Entaschungssystemen für Boden- und Flugasche,
  • Wärmetauschertechnologien.

Eingesetzt in thermischen Kraftwerken, Industriekesseln und vergleichbaren Anlagen zur Energieumwandlung leisten die Technologien von Clyde Bergemann einen wesentlichen Beitrag zu einem optimierten, effizienten und emissionsarmen Betrieb und damit zur effektiven Stromerzeugung und Energie-Umwandlung.