Direkt zum Inhalt

Clyde Bergemann sichert sich Wartungs- und Instandhaltungsverträge von RWE Power AG im Wert von 12,5 Mio. Euro

Für die Kesselreinigungsanlagen der RWE Kraftwerke Neurath, Gowerk, Fortuna Nord, Berrenrath und Frechen konnte sich die Weseler Clyde Bergemann GmbH Wartungsverträge (Service-leistungen und Ersatzteile) für die kommenden fünf Jahre sichern. Ab dem 01. April werden an 365 Tagen im Jahr 21 Mitarbeiter für Verfügbarkeit und Optimierung der Anlagen sorgen.

Die Kraftwerke nutzen Kesselreinigungseinrichtungen (Dampf-, Wasser- und Wasserlanzenbläser), um Ascheablagerungen, die bei der Verbrennung der Kohle entstehen, abzureinigen. Die sieben Blöcke des Kraftwerks Neurath mit einer Gesamtleistung von 4.300 MW sind mit insgesamt 1.330 Rußbläsern ausgestattet. Die vier kleineren Werke setzen zum Reinigen der 10 Blöcke in Summe 360 Rußbläser ein.

Clyde Bergemann arbeitet bereits seit 17 Jahren als bewährter Serviceanbieter für Kesselreinigungsanlagen auf Basis von Fest-preiswartungsverträgen in RWE Kraftwerken. Der Vorteil für den Kunden liegt in einer vertraglich garantierten Verfügbarkeit der Rußbläser bei einem fest kalkulierten Budget, ohne Ersatzteile vorhalten zu müssen. Dazu gibt es zugesagte, kurze Reaktionszeiten rund um die Uhr.

Ausschlaggebend für den Auftragsgewinn war nicht nur das wettbewerbsfähige Angebot, sondern auch die Produkt und verfahrenstechnische Kompetenz sowie die Zuverlässigkeit der Mitarbeiter vor Ort. Die nach SCC (Sicherheits-Certifikat-Contraktoren) zertifizierten Industriemechaniker, Energieanlagen-Elektroniker und Mechatroniker gewährleisten die anspruchsvolle Ausführung der Arbeit vor Ort. Durch gezielte Weiterentwicklung und Verbesserungen der Reinigungsanlagen soll auch der Serviceaufwand für beide Seiten optimiert werden.

Nach Ablauf der fünf Jahre hat Clyde Bergemann eine Option zur Vertragsverlängerung für weitere drei Jahre.

„Durch den Ausbau der partnerschaftlichen Zusammenarbeit im Bereich der Wartungs- und Instandhaltungsverträge mit unserem Kunden RWE sehen wir unser Angebot, aber auch die Leistung unserer Mitarbeiter bestätigt“, kommentiert Erich Stratmann, Leiter Kundendienst der Clyde Bergemann GmbH. „Die langfristigen Verträge geben uns Planungssicherheit und stärken den Standort Wesel.“