Direkt zum Inhalt

Clyde Bergemann Ltd.

Clyde Bergemann Ltd. (CBS) mit Sitz in Glasgow, Schottland, hat sich auf Entwurf und Fertigung von technischen Systemen zur Verbesserung des thermischen Wirkungsgrads von Wärmetauschern in Anlagen mit fossilem Brennstoff spezialisiert. Das Unternehmen arbeitet mit Kraftwerken, Ölraffinerien und der Schifffahrt zusammen und unterstützt die Betreiber bei der Senkung von Emissionen.

CBS hat einen breiten Kundenstamm, der in besonderem Maße die internationale Struktur des Geschäfts widerspiegelt. Zu den Kunden zählen u. a.  Alfa Laval Aalborg, Heurtey Petrochem, Saudi Aramco, Lummus, Howden, Doosan Power Systems, Kirchner, Foster Wheeler, INEOS, BP, Esso, Shell, E.On, RWE, SSE. CBS exportiert in mehr als 70 Länder und hat bereits zahlreiche Geschäfts- und Exportpreise gewonnen.
Zu den Aushängeschildern gehören Produkte wie der Jetblower und die VX-Rußbläser, maßgeschneiderte Lösungen für die anspruchsvolle petrochemische Industrie sowie Wasserlanzenbläser und Shower-Clean Systeme für effektive Kesselreinigung.

Kompetenzzentrum für Produkte zur Kesseleffizienz für:
•    Petrochemische Industrie
•    UK-Versorgungsunternehmen
•    Schiffsindustrie
 

 Zu den Anwendungen gehören:
•    Reinigung von Oberflächen zur Wärmeübertragung (Petrochemische Anlagen und Ölraffinerien)
•    Verminderung von Ablagerungen, die sich durch die Verbrennung fossiler Brennstoffe bilden (Schiffskessel)
•    Economiser – Wärmerückgewinnung aus Rauchgas
•    On-load Reinigung von Heiz- und Reaktionsflächen von Luft- und Gas-/Gasvorwärmern