Direkt zum Inhalt

Clyde Bergemann Australia Pty Limited

Die Wurzeln von Clyde Bergemann Australia Pty. Ltd.(CBA)  gehen bis ins Jahr 1962 zurück. Heute ist Clyde Bergemann Australia Ausgangspunkt für die Geschäfte der Clyde Bergemann Power Group im Bereich "Asia Pacific" und bildet mit 40 Mitarbeitern das weltweite Kompetenzzentrum für Energierückgewinnung in der Gruppe.
Aufgrund des konstanten Wachstums des Unternehmens ist CBA 2010 in einen hochmodernen Komplex mit 3.000 m2 in Wetherill Park umgezogen, wo nun Verkauf, Konstruktion, Fertigung und Projektmanagement untergebracht sind.

Clyde Bergemann Australia bietet Lösungen zur Energierückgewinnung auf Grundlage seiner umfassenden Erfahrung mit dem den Rippenrohren Senior Steel 'H'® und entwickelt Produkte für die Abhitzeverwertung und zur Reinigung der Abgase in gasbetriebenen Motoren oder Turbinen (Onshore- und Offshore-Anwendungen). Heute gehört Clyde Bergemann Australia zu den weltweiten Marktführern im Bereich der Abhitzeverwertung für Floating Offshore Production (FPSO) und hat neue Produkte für dampferzeugende Onboard-LNG-Schiffe (FLNG’s) entwickelt.

Kompetenzzentrum für Energierückgewinnung

Clyde Bergemann Australia ist weltweit verantwortlich für die Weiterentwicklung der Technologie zur Energierückgewinnung für
•    Kraftwerke
•    Müllverbrennung
•    Industriekessel
•    Petrochemische Anwendungen
•    Schifffahrt (Anlagen für Floating Offshore Production einschließlich FPSO’s und FLNG‘s)
•    Onshore-Abhitzeverwertung