Anwenderberichte

Erhalten der Leistung und Zuverlässigkeit eines Elektrofilters

Clyde Bergemann zeichnet seit mehr als 14 Jahren für die halbjährlichen Wartungen eines Elektrofilters (ESP) bei einem großen US amerikanischen Kraftwerk verantwortlich. Der Erfolgsfaktor?

Optimierte, „intelligente“ Kesselreinigung mit SMART Clean

Alliant Energy verbessert durch den Einsatz von SMART Clean und SMART Cannon die Systemverfügbarkeit und Kesseleffektivität im Werk Edgewater

Clyde Bergemann erhält Zuschlag für Elektrofilter-Umbau in Michigan, USA

Das 35 MW Biomassekraftwerk Genesee in Flint (Michigan, USA) verwendet größtenteils Holzabfälle zur Energieerzeugung und setzt zusätzlich 2 % Altreifen ein. Periodisch vorgenommene Prüfungen ergaben, dass die Leistung des 1995 installierten Elektrofilters stark gemindert war. In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden konnte die Clyde Bergemann Power Group Americas (CBAM) eine Lösung durch Umbau des Elektrofilters erarbeiten. Das Projekt umfasst die Planung, Lieferung und Montage neuer Kollektorplatten und Rigitrode™-Elektroden für die ersten und dritten Felder des vorhandenen Elektrofilters.

Seiten